»Pour la conservation de la maison royale« Friedrich der Große & das Kloster Heiligengrabe

Als Friedrich der Große 1740 den Thron bestieg, war die damalige Domina, Juliane Auguste Henriette von Winterfeldt, bereits ein Jahr im Amt. Fünfzig weitere, sehr erfolgreiche Jahre ihres Wirkens bis zu ihrem Tode 1790 sollten folgen. 1740 verlieh Friedrich ihr und den Stiftsdamen den Orden »Par grace«, dessen rückseitige Devise »Pour la conservation de la maison royale« zukünftig bestimmend für das Verhältnis des Klosters zu seinen königlichen Patronen wurde.

Heiligengrabe-WinterfeldtTrotz der bekannten laizistischen Einstellung des preußischen Königs zu Glauben und Kirche war es stets ein wesentlicher Bestandteil landesherrschaftlicher Tradition, die Fürbitte für die »maison royale« im wichtigsten Damenstift Preußens dauerhaft zu halten. 1742 erhob Friedrich der Große das Kloster zum Damenstift und verlieh der Domina wieder den Titel einer Äbtissin.

Eine 1752 in Auftrag gegebene Porträtfolge von Äbtissin und Konvent gilt bis heute als Ausdruck des außerordentlich starken Selbstbewusstseins, das dem Kloster aus diesen königlichen Gnadenbeweisen erwuchs.

Im Mittelpunkt der Ausstellung, die das friderizianische Zeitalter im Kloster und Damenstift Heiligengrabe zum Thema hat, stehen die zehn erhaltenen Porträts von Äbtissin und Stiftsdamen. Ausgewählte Exemplare aus dem Bücherschatz der historischen Bibliothek, die die Anteilnahme der Frauen an den geistigen Diskursen der Zeit spiegeln, sowie Aktenstücke des klostereigenen Archivs vermitteln ein lebendiges Bild des Damenstifts im 18. Jahrhundert. Ausstellungsort ist die Kapitelstube der Heiligengraber Abtei, die bislang noch nie der Öffentlichkeit in dieser Weise zugänglich war. Daneben werden Führungen zur Klostergeschichte angeboten.

 

Öffnungszeiten

Di -Sa: 11 bis 16 Uhr  |  So 12 bis 16 Uhr
Führungen Di - Sa: 11 Uhr und 14 Uhr
So: 12.30 Uhr und 15 Uhr sowie nach Anmeldung


Kloster Stift zum Heiligengrabe

Stiftgelände 1  |  16909 Heiligengrabe
Tel. 033962 8080
www.klosterstift-heiligengrabe.de


In der Kapitelstube des Kloster Stift zum Heiligengrabe kann die Ausstellung vom 13. Mai bis 31. Oktober 2012 besichtigt werden.

Schreiben Sie uns:






Gewinnspiel zu Friedrich 300

Copyright © 2017. Friedrich 300. Designed by werbeline24.de